Aktuelles


Eindrücke vom Sängertag des OSB in Bösel 2021

Am 17. Oktober 2021 fand in der BiB-Arena in Bösel der Sängertag des OSB statt. Der ordnungsgemäßen Einladung waren 22 stimmberechtigte Chöre gefolgt, außerdem waren 10 Vorstandsmitglieder anwesend.
Der Präsident berichtete vom letzten Sängertag sowie der Beiratssitzung. Ebenso gab es Informationen über die Vorstands- und Musikausschuss-sitzungen. Nur 2020 fand coronabedingt keine Beiratssitzung statt.
Eine  Chorleiterfortbildung  wurde 2018 vom OCV unter der Leitung des Vorsitzenden des gemischten Sängerbundes Westerstede, Stefan Schulte, durchgeführt.
Folgende Chöre sind dem OSB beigetreten:
Männerchor Wildeshausen, Gem. Chor Kammerchor Oldenburg, Gem. Chor Kantorka Oldenburg, Kinder-Schulchor Vechta, Chorfreunde Varel, Chor Bundschuh Oldenburg, Chor Auftakt Oldenburg. Ihnen wünscht der Präsident ein herzliches Willkommen und eine gute Zusammenarbeit.
Fünf Mitgliedschöre haben sich in diesem Jahr aus Altersgründen und wegen der Corona-Pandemie abgemeldet.
Der OSB war auf den turnusmäßigen Nordwest-Regionalversammlungen der fünf Nordwest-Kreischorverbände jedes Mal vertreten.
2020 konnte Corona bedingt das Konzert im Park der Gärten nicht stattfinden. Für den 11. und 12. Juni 2022 wird der CVNB sich bemühen, wieder ein Singen im Park der Gärten, durchzuführen. Die Ausschreibung wird Mitte November bekannt gegeben.
Durch Corona haben im letzten Jahr keine Veranstaltungen stattgefunden. Der Präsident weist daraufhin, dass Ehrungen ein wichtiger Bestandteil unserer Chorischen Gemeinschaft sind und bleiben.
Nach der neuen Ehrungsordnung, die der CVNB aufgestellt hat, sind die Ehrungen für den Verein und die Mitglieder rechtzeitig unter Angabe der genauen Vereinsdaten zu beantragen, nur so kann gewährleistet werden, dass der Verein und die Sänger pünktlich geehrt werden. Die Nadeln sind über die Kreisvorsitzenden zu bestellen.
Für GEMA -Anträge sollen nur die neuen Formulare (ab 2018) des CVNB verwendet werden. Diese sind mit Liederauflistung bzw. mit dem Programm in dreifacher Ausfertigung an den CVNB zu senden.
Für das OSB Intelli Portal (Mitgliederverwaltung) ist Stephan Schulte zuständig. Er ist auch der Datenschutzbeauftragte des CVNB. Stephan Schulte ist gern bereit, in den Sängerkreisen nach Vereinbarung, Info-Veranstaltungen zu Intelli abzuhalten.
Ralf Stegen, Leiter des Musikausschuss, wies auf den gerade abgeschlossenen Chorhelferlehrgang D hin und hebt die Wertigkeit der Chorhelfer besonders hervor. Des Weiteren findet 2022 ein C-Lehrgang für die Kinderchorleitung statt. Eine Info-Veranstaltung hierzu findet am 21. November 2021 von 10.30 Uhr bis 16.15 Uhr in der Alexanderschule in Vechta statt. Weitere Termine sind auf der Homepage des OSB zu finden.

Nach den Berichten des Schatzmeisters und den Kassenprüfers wurde der Vorstand einstimmig entlastet.


Der Präsident ehrte den ausgeschiedenen Vizepräsidenten Joseph Schnaak mit der goldenen Ehrennadel des OSB. Josef war 12 Jahre Vizepräsident.

Die Teilnehmer des D-Lehrgangs erhielten ihre Teilnahme-Urkunden vom Lehrgangsleiter Martin Zurborg und Ralf  Stegen.

Turnusgemäß fanden Wahlen statt. Nach der Vorstellungsrunde wurden folgende Posten besetzt:
Vizepräsidentin:
Vorschlag: Maria Schrand, einstimmig gewählt
Stv. Schriftführer:
Vorschlag: Johann-Peter Ritter, einstimmig gewählt
Schatzmeister:
Vorschlag: Ralf Koch, einstimmig gewählt
Leiter des Musikausschuss: 
Vorschlag: Ralf Stegen, einstimmig gewählt
Jugendreferent: 
Vorschlag: Karsten Klinker, einstimmig gewählt
Alle Gewählten nahmen die Wahl an.
Joseph Schnaak wird einstimmig zum Kassenprüfer gewählt. Der noch Kassenprüfer Claus Stubbe bleibt bis 2022  als Kassenprüfer im Amt.

Gemeinsam wurde der Sängertag mit einem Kanon beendet.