Fragen zu OVERSO

Neue Informationen zu OVERSO

Die Aktualisierung der Online-Bestandserhebung wird ab sofort nur noch über das neue System OVERSO des Deutschen Chorverbandes durchgeführt.

Letzter Stichtag zur OVERSO Bearbeitung ist der 28. Februar 2017.

Danach wird OVERSO gesperrt und Sie können keine Änderungen mehr vornehmen.

Bitte lesen Sie das unten stehende Dokument und folgen Sie der Anleitung!

OVERSO Erfassung 2017.pdf
PDF-Dokument [9.2 KB]

Was ist OVERSO?

OVERSO ist eine deutschlandweite elektronische Mitglieder-Datenerfassung innerhalb des Deutschen Chorverbandes. Dieses elektronische Onlineverfahren ist schneller, sicherer und billiger als die bisherige Erfassung über Papierformulare. Jeder Chor kann seine Daten selbständig über den PC einpflegen.

Warum ist OVERO wichtig?

Die Daten in OVERSO bilden die Grundlage für die Beitragsberechnung und sind verbindlich.

Darüberhinaus sind für den Vorstand wichtige statistische Daten über die reinen Basisangaben wie Name, Alter und Geschlechter, erfasst. So z.B. seit wann die Mitgliedschaft im Chor besteht - eine wichtige Grundlage für die Ehrungen.

Beim Kreis-, Landes- und Bundesverband kommen noch weitere statistische Informationen hinzu. Welche Chorarten sind vertreten? Ist der Chor ein eingetragener Verein mit einer Gemeinnützigkeit? Das alles hat Einfluss auf die Lobbyarbeit, die der Verband für seine Chöre macht.

Es sind die Mitglieder, die die Geschicke des Vereines bestimmen. Je besser die Mitglieder informiert sind und je aktueller und vollständiger die weitergegebenen Informationen sind, um so besser und „runder“ läuft das Vereinsgeschehen.

 

overso.chorwesen.com

Oldenburgischer Sängerbund e.V.
Antonstr. 5
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-36169005 0441-36169005
Fax: 0441-508467
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oldenburgischer Sängerbund e.V.